Satisfying your Needs

Allgemeines zu eigenen App Projekten

In 2004 stieg ich nach 20 Jahren Computer Erfahrung mit DOS / Windows PCs zum Apple iMac G5 unter OS X 10.4 Tiger um. Nach 9 Jahren als Anwender unter Mac OS X hatte ich 2011 die Gelegenheit ein Jahr lang in einer Softwarefirma als App Entwickler tätig zu sein. Neben der  Bearbeitung von Kundenprojekten, entstand damals meine erste Mac OS App Hold’em Signs. Anfang 2015 ist dann daraus mit ein paar Umwegen eine Selbstständigkeit entstanden, in der ich hauptsächlich eigene Apps entwickelt und über die Apple App Stores weltweit vertrieben habe. Welche Apps das sind und was sie leisten ist in der folgenden Abschnitten beschrieben. Alle Apps wurden mit der Entwicklungsumgebung Xcode und der Programmiersprache Objective C entwickelt. Einige haben einen gemeinsamen funktionalen C++ Kern. Folgende Tools und Prozesse kommen für alle Projekte zum Einsatz. Redmine als Projektmanagement. Scrum als agiler Software-Entwicklungs-Prozess und Git als Versionsmanagement.

iOS Apps

Selfy Plus 

(Universal, für iPhone und iPad) 

Selfies machen und dabei beide Kamerabilder kombinieren…

Du möchtest z.B. ein Selfy machen und dabei noch das was hinter Dir geschieht mit auf das Foto bekommen, dann ist diese App genau das richtige für Dich. Probier die kostenlose Free Version erst einmal aus, bevor Du in der Voll Version ohne Werbung und Wasserzeichen Bilder mit voller Qualität machst. Beide Apps sind sogenannte Universal Apps und für das iPhone und iPad entwickelt. Hol Dir die App im App Store und / oder schau Dir die integrierte YouTube Demo an. Die YouTube Demos sind zwar nicht aktuell, aber die Grundfunktionen haben sich in den aktuellen Versionen kaum geändert.

Hold’em Signs Pocket 

(für iPhone) 

Wenn Du Poker in der beliebten Variante Hold’em lernen möchtest, oder zu jeder Spiel-Situation wissen willst wie Deine Chancen (Odds) sind, dann ist diese App das Richtige. Signs (engl. Ampel) steht dafür, dass die App Dir eine Empfehlung gibt, ob Du aufhören (Rot), vorsichtig (Gelb) oder bieten (Grün) solltest. Die ausgeteilten Karten und die Anzahl der Spieler wird natürlich in die Berechnung mit einbezogen. Die App ist kein Poker Spiel. Sie ist ein Poker Wahrscheinlichkeit Rechner. Du musst also alle Informationen des aktuellen Spiels (ausgeteilte Karten, Anzahl Spieler, etc.) erst eingeben, bevor die App Dir eine Spielempfehlung geben kann. Schau Dir die YouTube Anleitungen an oder teste die App in der gratis Free Version.

watchOS Apps

Meine letzte Zigarette Timer 

(für iPhone und Apple Watch) 

Du willst mit dem Rauchen aufhören und kannst Dich nicht genügend dazu motivieren? Diese beliebte App hilft Dir dabei. Es gibt viele Apps mit ähnlicher Funktion auf dem Markt. Diese jedoch gibt Dir nicht nur Informationen über Dauer des Nichtrauchens, eingespartes Geld, nicht aufgenommene Gifte und Deinen Gesundheitsstatus nach Zeit, sondern sie gibt Dir auch Alternativen zum Rauchen, wobei unter Gewohnheits- Zigaretten und Entzugserscheinungen unterschieden wird. Alle Informationen und Hilfestellungen basieren auf Quellen der weltweit größten Gesundheits-Organisationen, deren Links zum Thema Nichtraucher in der App integriert sind.

macOS Apps

Hold’em Signs 

(für macOS) 

Wenn Du Poker in der beliebten Variante Hold’em lernen möchtest, oder zu jeder Spiel-Situation wissen willst wie Deine Chancen (Odds) sind, dann ist diese App das Richtige.

Die Funktionsweise ist analog zu der iOS App, jedoch bietet die Version für den Mac viel mehr Möglichkeiten auf Ihrer größeren Benutzer Oberfläche. Sie gibt Dir Hilfestellung beim Spiel durch eine Ampel Anzeige und hat sogar einen integrierten Bluff-Assistenten. Auch diese App ist kein Poker Spiel, sondern ein Poker Wahrscheinlichkeits Rechner.

App Artwork Scaler 

(für macOS) 

Diese Mac OS App ist speziell für Apple App Entwickler entwickelt worden. Jeder App Entwickler kennt die Problematik für eine App viele Skalierungen von Bildern für Buttons oder Icons erstellen zu müssen. Zum Beispiel für ein App Icon in Xcode. Diese App nimmt Dir die Arbeit ab. Öffne einfach ein oder mehrere Bilder, gibt die Skalierungen an und lasse die gewünschten Größen auch als @2x und @3x generieren.

Aus einem 1024x1024 Ausgangsbild kann sie auch automatisch ein icns-Icon mit dazugehörigem iconset-Verzeichnis erstellen.

Diese App ist zur Zeit in der Überarbeitung. Die Veröffentlichung der neuen Version wird im RKon Blog bekannt gegeben.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.